Arbeitskonzept Crowdworking

Zu jeder Tages- und Nachtzeit rund um den Globus auf kompetente, kreative und schnelle Mitarbeiter zugreifen zu können – davon träumt jedes Unternehmen. Das innovative Arbeitskonzept des Crowdworkings macht es möglich. Dank moderner Internetplattformen können Firmen sich bei kreativen Durststrecken oder personellen Engpässen auf diese Weise schnell Hilfe von außen holen. Doch manches Unternehmen zögert noch, dieses Konzept auch zu nutzen. Wie beurteilt das Arbeitsrecht den Einsatz der externen Mitarbeiter? Welche technische Infrastruktur benötigt das Modell? Diesen und vielen anderen Fragen widmet sich die Zukunft Personal am 20. September 2017 mit dem Trendforum Digital Culture und gibt praxisnahe Einblicke in die Welt des Crowdworkings. Weiterlesen