Mainzer Firmenlauf und Sportwoche der HRWare

Kurz vor der Pandemie hat sich die Führung von HRWare Consulting dazu entschieden, Büroräumlichkeiten in der rheinland-pfälzischen Hauptstadt Mainz anzumieten.

In den darauffolgenden Jahren der Pandemie waren alle Mitarbeiter im Home-Office und von Aktivitäten im betrieblichen oder privaten Bereich konnten wir alle nur träumen. So haben wir es schwer gehabt, uns in Mainz zu integrieren.

Und genau aus diesem Grund durften wir dieses Jahr den Mainzer Firmenlauf auf gar keinen Fall verpassen!

Gruppenfoto der HRWare auf dem Mainzer Firmenlauf
Das Team des Mainzer Firmenlaufs - Alexander Wraga, André Kohmäscher, Werner Bayer, Irina Hermann, Daniela Gerstel, André De Los Santos, Peter Hofmann (Sage)

Da sich aber die halbe Firma auf ganz Deutschland verteilt, war es gar unmöglich alle zum Stichtag an einem Ort zu versammeln.

So kam uns die Idee, die HRWare Sportwoche ins Leben zu rufen. Alle, die mitmachen wollten, haben ein HRWare-Laufshirt per Post erhalten und konnte den 5-km-Lauf eigenständig absolvieren.

So haben wir am 09. September mit einer kleinen Gruppe der HRWare den Mainzer Firmenlauf gerockt! Alle Teilnehmer sind mit Topwerten unter 40 Minuten durchs Ziel gelaufen. Mit weiteren Firmen aus Mainz feierten wir den Lauf und haben den Abend gemeinsam ausklingen lassen.

Marcelo Rojas
Marcelo Rojas in Spanien im Urlaub
Sinan Resic 5km Run
Sinan Resic in München am Olympiastadion

Die Kollegen, die an der Sportwoche teilgenommen haben, meisterten ihren Lauf im Urlaub in Spanien, in München am Olympiastadion oder aber im Wald in Deutschland.

Wir sind stolz auf unserer Mitarbeiter und sind ab jetzt jedes Jahr dabei!

Auch ein riesengroßes Dankeschön an die internen Organisatoren und Jens Weinmann von der Druckerbande für die coolen Laufshirts!